- Personen
- Karte
- Adressen
- Impressum

Der Kirchenvorstand ist für das gesamte Gemeindeleben verantwortlich. Dazu gehören die geistliche Gemeindeleitung, die rechtliche Vertretung der Gemeinde, die Wahl der Pfarrerin oder des Pfarrers, aber auch finanzielle Entscheidungen und die Haushaltsplanung. Dies sind einige der Aufgaben des Kirchenvorstandes.Kirchenvorstand 2012

In der Evangelischen Kirchengemeinde Seligenstadt und Maihausen besteht das leitende Gremium aus 14 gewählten und bis zu drei berufenen Gemeindegliedern sowie den beiden Pfarrerinnen und dem Pfarrer. Alles sechs Jahre sind die Gemeindeglieder zur Wahl des neuen Vorstands aufgerufen. Jedes Gemeindemitglied ist berechtigt zu wählen und sich auch zur Wahl zu stellen.

Der Gemeindebrief NEUES informiert regelmäßig über die Arbeit des Kirchenvorstandes. Sie können Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher auch direkt ansprechen, etwa sonntags nach dem Gottesdienst.